COVID-19: Wir versenden alle Bestellungen normal, es kann bei einigen Lieferdiensten jedoch zu Verzögerungen kommen

Man with mask walking his dog during coronavirus pandemic

Coronavirus & Hunde | Kann Ich Mit Meinem Hund Spazieren Gehen?

Hunde und Coronavirus: einige allgemeine Empfehlungen

Trotz eines Falles von Coronavirus auf niedriger Ebene identifiziert bei einem Hund aus Hongkong , hat die Weltgesundheitsorganisation gesagt dass es kein Hinweis darauf, dass Haustiere mit dem Covid-19-Coronavirus infiziert werden können.

Bis wir jedoch mehr über die Übertragung des Coronavirus zwischen Mensch und Tier wissen, besteht die beste Vorgehensweise für alle, bei denen Symptome auftreten oder bei denen Covid-19 diagnostiziert wurde, darin, den Kontakt mit Ihrem eigenen Hund und anderen zu beschränken. Vermeiden Sie es daher, so oft wie möglich zu klopfen, geküsst oder geleckt zu werden und Augen, Nase und Mund zu berühren. Waschen und desinfizieren Sie regelmäßig die Leine, das Bett und andere Materialien Ihres Hundes, die mit Ihrem Hund in Kontakt kommen.

Halten Sie die Routine Ihres Hundes so normal wie möglich, da sie keine Träger sind. Waschen Sie Ihre Hände jedoch gut, bevor und nachdem Sie Ihrem Hund Futter gegeben haben. Reinigen Sie die Fressnapf regelmäßig und stellen Sie sicher, dass jeden Tag frisches Wasser abgestellt wird. Sie sollten Ihr Futter nicht mit Ihrem Hund teilen.

Die schottische SPCA empfiehlt nun, Hunde sollten Richtlinien zur sozialen Distanzierung befolgen , da sie das Virus auf ihrem Fell tragen könnten. Der Chef-Superintendent der schottischen SPCA, Mike Flynn, sagte, es gebe keine Hinweise darauf, dass Haustiere für das Coronavirus anfällig sind. "Wenn jedoch jemand mit dem Virus an einem Hund niest, kann sich das Virus auf seinem Fell wie auf jeder anderen Oberfläche befinden."

Coronavirus- und Tierkliniken

Das Protokoll mit Covid-19 ist für Tierkliniken wie für uns alle neu. Wenn Sie Ihren Hund aus irgendeinem Grund zum Tierarzt bringen müssen, rufen Sie ihn zuerst an, um ihn zu beraten, damit er das Personal und die Behandlungsbereiche vorbereiten kann. Bringen Sie Ihren Hund nicht direkt in die Klinik. Viele Tierärzte machen dies zu einer obligatorischen Anforderung.

Ihr Tierarzt kann Sie möglicherweise telefonisch bei allgemeinen Bedenken beraten. Wenn Sie am Ende einen Ausflug machen, waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände, bevor Sie das Haus verlassen und die Tierarztpraxis betreten.

Jedes Tier sollte nur von einer Person begleitet werden. Wenn sich mehr Personen im Wartezimmer befinden, halten Sie einen Abstand von einem Meter zwischen ihnen und Ihnen ein. Auch zwischen Ihnen und dem Klinikpersonal.

Möglicherweise werden Sie gebeten, außerhalb der normalen Arbeitszeit zu kommen, um nicht mit anderen Menschen und Hunden in Kontakt zu kommen. Einige Praktiken beschränken den Zugang auf jeweils einen Hund und Besitzer.

Besuche bei Tieren, die für einen bestimmten Zeitraum bleiben müssen, z. B. nach einer Operation, sind häufig auf kurze Zeiträume und wiederum nur auf eine Person beschränkt. Wenn Sie positiv auf Coronavirus getestet haben, sollten Sie Ihren Hund unter keinen Umständen zum Tierarzt bringen.

 Mann mit Maske, der mit einem Hund während einer Coronavirus-Pandemie sitzt

Kann mein Hund Coronavirus bekommen?

Es gibt ein Coronavirus der Gruppe 2, das mit dem Rinder-Coronavirus verwandt ist und bei Hunden Husten, Niesen und Nasenausfluss verursachen kann. Dies ist allgemein als "Zwingerhusten" bekannt und Hunde jeden Alters und jeder Rasse sind anfällig für Infektionen.

Canine Respiratory Coronavirus betrifft häufig Hunde in Großbritannien, Irland, Italien, Griechenland und Japan und ist in den USA und Kanada verbreitet. Es ist besonders häufig bei Hunden, die sich in unmittelbarer Nähe befinden, beispielsweise in einem Rettungszentrum. Es gibt kein Hinweis darauf, dass CRCoV andere Tierarten oder Menschen infizieren kann .

Wie oben erwähnt, gibt es nach Ansicht der WHO derzeit keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Hunde Covid-19 entweder tragen oder übertragen können. Obwohl ein Hunde-Coronavirus existiert, ist es nicht Covid-19.

Wenn ich positiv auf Coronavirus teste und mich selbst isolieren muss, was soll ich mit meinem Hund tun?

Wenn bei Ihnen Coronavirus diagnostiziert wird und Sie sich selbst isolieren müssen, müssen Sie im Haus bleiben. Sie sollten Ihren Hund nicht spazieren gehen lassen. Es wird empfohlen, dass Sie selbst eine Gesichtsmaske tragen, Ihren Hund jedoch nicht mit einer ausstatten. Dies verursacht nur Stress.

In diesem Fall ist es am besten, ein anderes (gesundes) Familienmitglied oder einen Nachbarn zu finden, das sich während der Genesung um Ihren Hund kümmern kann. Bitten Sie sie, neue Lebensmittel- und Trinkschalen zu kaufen. Nehmen Sie die nicht aus Ihrem Haus, da sie möglicherweise infiziert sind.

Waschen Sie Ihre Hände jedes Mal mindestens 20 Sekunden lang, bevor und nachdem Sie Ihren Hund berührt haben. Wenn Sie einen Garten haben, lassen Sie Ihren Hund nach Bedarf raus, damit er seine Pisse und Poos machen kann. Wenn nicht, überprüfen Sie zuerst auf der Website Ihrer Gemeinde, ob lokale Parks / Grünflächen geöffnet sind, und fragen Sie einen Freund, Verwandten oder Nachbarn, ob er Ihren Hund stürzen wird. Geben Sie ihnen unbedingt Kotaschen, damit sie vor und nach der Reise alle Hände mitbringen und waschen können.

Kann ich mit meinem Hund spazieren gehen, wenn eine Sperre vorliegt? Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich treffen?

Die kurze Antwort lautet "Ja", obwohl die Vorschriften für Coronaviren von Land zu Land unterschiedlich sind, je nachdem, wie streng die Sperrbedingungen sind. Die meisten Länder, die gesperrt sind, erlauben ein gewisses Maß an körperlicher Bewegung, und das Gehen mit dem Hund ist im Allgemeinen auch unter strengsten Bedingungen erlaubt.

Es empfiehlt sich jedoch, diese Empfehlungen zu beachten, um die Ausbreitung des Covid-19-Coronavirus zu stoppen und alle unsere Haustiere zu schützen.

Empfehlungen für das Gehen Ihres Hundes während einer Coronavirus-Sperrung

  • Halten Sie Ihren Hund an der Leine.
  • Halten Sie eine soziale Distanz von mindestens zwei Metern zwischen Ihnen und anderen Hundewanderern ein.
  • Beschränken Sie jeden sozialen Kontakt - hören Sie nicht auf zu chatten oder sich in Gruppen zu versammeln.
  • Versuchen Sie, Spaziergänge zu finden, die von anderen Hundewanderern seltener genutzt werden.
  • Halten Sie sich von Hundeparks und anderen öffentlichen Bereichen fern.
  • Spaziergänge sollten hauptsächlich dazu dienen, die Toilettenbedürfnisse eines Hundes zu erfüllen und so kurz wie möglich zu sein, um die Zeit im Freien zu minimieren. Hören Sie nicht auf, Spiele zu spielen oder einen Ball zu werfen.
  • Reduzieren Sie die Anzahl der Spaziergänge, die Sie normalerweise machen, beispielsweise drei- bis zweimal am Tag.
  • Gehen Sie mit Ihrem Hund entweder sehr früh morgens oder spät abends spazieren, wenn die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass Sie mit anderen Hundewanderern zusammenstoßen.
  • Nehmen Sie Kotbeutel und eine kleine Flasche Wasser mit Spülmittel, um den Urin abzuwaschen.
  • Wenn Sie zu Hause ankommen, reinigen Sie die Pfoten und den Schwanz Ihres Hundes mit einem antibakteriellen Gel und waschen Sie dann Ihre Hände gründlich. Denken Sie daran, dass die häufige Verwendung von antibakteriellen Handgelen die Pfoten unserer Hunde austrocknet. Es wird daher empfohlen, auch eine Pfotenbutter oder ein Pad-Öl zu verwenden.
  • Erwägen Sie, Ihre Schuhe zu desinfizieren oder an der Tür zu lassen. Halten Sie ein Paar Schuhe vor der Tür, nur zum Gehen.

Hauptfoto von Gabriella Clare Marino auf

Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Ausgewählte Sammlung

Schließen (Esc)

Gewinnen Sie ein kostenloses Canny Collar & Leine!

Zieht Ihr Hund an der Leine? Wollen Sie es wieder genießen, mit Ihrem Hund spazieren zu gehen? Melden Sie sich an, um ein GRATIS Canny Collar und eine Leine in unserer monatlichen Verlosung zu gewinnen.

Altersüberprüfung

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suche

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen
Deutsch
Deutsch